RA Kortsik

Rechtsanwalt Kortsik berät Sie im Bereich des Zivilrechts, insbesondere bei der Geltendmachung von Forderungen. Darüber hinaus unterstützt Herr Kortsik Sie auch im Bereich des Arbeitsrechts bei Kündigungen, Auflösungsverträgen oder Abmahnungen. Dazu gehören auch dienstrechtliche Probleme in Bezug zur Besoldung oder Dienstunfähigkeit.

Außerdem steht Ihnen Herr Kortsik bei allen Fragen rund um das Familienrecht zur Verfügung. Darunter fallen Eheverträge sowie Lösungen in Scheidungs- und Sorgerechtsangelegenheiten. Zudem vertritt Herr Kortsik Ihre Interessen hinsichtlich des Erbrechts, insbesondere bei Testamenterstellung und die Geltendmachung von Vermächtnisansprüchen. Ein weiteres Kerngebiet ist das Verkehrsrecht, in dem Ihnen bei Unfällen oder Flugausfällen umfassende Beratung garantiert wird. Im Rahmen dieser Tätigkeiten steht Rechtsanwalt Kortsik Ihnen gerne und zuverlässig zur Seite.

RA KortsikWerdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mainz, Heidelberg, Dijon (D.E.U.G. 1985) sowie an der Penn State’s Dickinson Law (USA)
  • Seit 1992 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen
  • Im Jahr 1993 Abschluss als Master of Laws (LL.M.) in Pennsylvania und Promotion zum Dr. iur.
  • Seit 1997 im Besitz der Zulassung als Fachanwalt für Steuerrecht
  • Zwischen 1999 und 2009 tätig als Singular-Rechtsanwalt am Oberlandesgericht Koblenz

Mitgliedschaften

Rechtsanwalt Kortsik ist sowohl Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung als auch der Deutsch-Französischen Juristenvereinigung.

Außerdem engagiert sich Herr Kortsik ehrenamtlich als stellvertretender Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes Mainz.


Kontakt

Herr Kortsik steht Ihnen gerne bei der Vertretung Ihrer Interessen zur Seite. Zur Vermeidung von Wartezeiten nehmen Sie bitte telefonisch oder per Email Konakt zu Herrn Rechtsanwalt Kortsik auf und vereinbaren einen Termin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.